Dalton und Sport an der ADO

An den Dalton-Sport-Kursen nehmen in jedem Schuljahr 7 Klassen teil. Somit werden auch in 7 Dalton-Sport-Kursen Bewegungsangebote gemacht, die folgenden Grundsätzen entsprechen:

  • Ermöglichung des altersgemischten Unterrichts von Klasse 8-10,
  • Ermöglichung des koedukativen Sportunterrichts (wie im Regelunterricht auch),
  • Vermittlung von Inhalten, die in einer Einzelstunde von 45 Minuten sinnvoll zu erarbeiten sind,
  • Bewegungsangebote, die den räumlichen und materiellen Bedingungen der Sporthalle der ADO angepasst sind.,
  • Betonung der Selbststätigkeit und erwünschten Selbstständigkeit im Rahmen der oben genannten unterrichtsorganisatorischen Bedingungen.

Die Teilnahme an den Dalton-Sport-Kursen ist wie folgt organisiert:
Die Schüler wählen jeweils einen Kurs pro Halbjahr.
Im Laufe der sechs Halbjahre, die die Schüler Dalton-Sport-Kurse besuchen, dürfen maximal drei Kurse wiederholt werden. Wir möchten eine Vertiefung des Stoffes ermöglichen, eine Spezialisierung und Wiederholung aber vermeiden.
 Die Leistung, die die Schüler in diesen Kursen erbringen, ist 1/3 der regulären Sportnote.

Das Kursangebot im Schuljahr 2017/2018:

  • Ausdauer spielerisch
  • Fitness
  • Kleine Spiele
  • Rope-Skipping
  • Akrobatik
  • Rhythmische Sportgymnastik
  • Step-Aerobic

Diese Angebote stellen Ergänzungen zu den verpflichtenden Lerninhalten des Rahmenlehrplans dar. Diese Kurse bieten den Schülern Bewegungserfahrungen, die nicht alltäglich sind. Um dies zu ermöglichen, hat die ADO finanzielle Mittel in die Anschaffung von Geräten und Materialien investiert. Somit sind wir stolz so ein breit gefächertes Angebot anbieten zu können. Weitere Kursinhalte: Futsal, Rhythmische Sportgymnastik, Kämpfen mit/gegen Partner, Capoeira.
habt.